Kletterwald

Gemeinde Vaterstetten: Wald an der Ottendichler Straße, Freiflächengestaltungs- und Genehmigungsplanung für die Sondergebietsflächen sowie die Kompensationsmaßnahmen

Gestaltungs- und Bepflanzungskonzept zur Einbindung des Sondergebietes sowie der Kletterparcours in den bestehenden Wald | Maßnahmen zur landschaftlichen Einbindung der Stellplatzfläche | Entwässerungsplanung | Entwicklung eines artenreichen Laubmisch-waldes im Planungsgebiet als Kompensations-maßnahme

Planungsgebiet: 3,64 ha
Auftraggeber: Estermann Event und Abenteuer GmbH, Amerang | 2013

Bei weitergehendem Interesse an der Planung informieren wir Sie gerne persönlich.

Back To Top